Verhandlungen über den direkten Postdienst zwischen Kuba und den USA werden wieder aufgenommen, schreibt die NZZ. Laut US-Kreisen heißt das allerdings nichts in Bezug auf das Embargo. Trotzdem: ein weiterer kleiner Schritt Richtung Normalisierung.

Ähnliche Beiträge