Meyer Lansky 1958 [Wikipedia]

Meyer Lansky 1958 [Wikipedia]

Einestages von Spiegel-Online schreibt heute ein Porträt über Meyer-Lansky, den größten Mafiapaten auf Kuba. Da er jüdischen Ursprungs war, wurde seine Organisation gerne Kosher Nostra genannt.

Er war laut Einestages einer der „listigsten Gangster des 20. Jahrhunderts.“

Interessiert ihr euch für die Mafia auf Kuba? Dann schreibt eine Mail an Matthias, er beschäftigt sich intensiv mit dem Thema und plant Mafiatouren in Havanna und wird euch auf dem Laufenden halten.