Hemingways Havanna – eine Tour im Geiste oder in Wirklichkeit

Hemingway lebte lange in Havanna und nicht nur seine Finca lässt sich heute noch besichtigen, sondern auch andere Stationen seines Lebens: das Hotel Ambos Mundos, das Fischerdorf Cojímar und natürlich die Bars, in denen er verkehrte: das Floridita und die Bodegita del Medio.

Folgt uns diesmal auf Hemingways Spuren durch Havanna: ob im Geiste oder ganz real, wenn ihr gerade in Havanna seid. Denn der Podcast ist eine Tagestour durch die Stadt.

PS: Keine Zeit zum Anhören? Hier könnt ihr die Tour nachlesen!