Cubanews

We love Cuba :)

Soy de Cuba – 6×2 Tickets zu gewinnen für 2019

Soy de Cuba – eine getanzte Liebeserklärung an unsere Insel

Soy de Cuba ist wieder auf Tournee und bringt uns das Cuba-Gefühl: Tanz, Sonne und gute Laune, transportiert durch die bewegende Liebesgeschichte des Mädchen vom Lande, Ayala, die in die große Stadt kommt, in der natürlich Intrigen, Eifersucht und Rivalität ihrem Erfolg und ihrer großen Liebe entgegenstehen – klar, etwas Drama muss sein 😉 Das alles getanzt in Salsa, Mambo, Cha-Cha-Cha, Regueton und Streetdance.

Und wir haben 6×2 Freikarten zu verlosen für Soy de Cuba, für alle Städte, durch die die Tanzshow tourt. BB Promotions hat uns dankenswerter Weise wieder ein Freikarten-Kontingent zur Verfügung gestellt.
Wie ihr teilnehmen könnt? Teilnehmen könnt ihr über einen Kommentar unter dem Artikel, Details zum Gewinnspiel findet ihr unten, im letzten Absatz!

Ein Stück Cuba unterm Weihnachtsbaum?

Noch kein Weihnachtsgeschenk? Karten gibt’s hier!

Also wenn ihr noch Leute habt, für die ihr ein Weihnachtsgeschenk braucht: nehmt teil, denn dann habt ihr das ultimative Geschenk – vielleicht sogar für euch selbst 😉 Natürlich könnt ihr die Karten auch als Gute-Laune-Weihnachtsgeschenk kaufen für eure Lieben, ein optimales Geschenk für jeden Cuba- oder Tanzfan! Auf der Buchungsseite von BB Promotions findet ihr die Städte und Termine der einzelnen Shows (sowie auch im Artikel).

Soy de Cuba – kubanischer Tanz at it’s best!

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre und vielen ausverkauften Häusern meldet sich die spektakuläre kubanische Show mit ihrem Ausruf „Soy de Cuba“ – „Ich komme aus Kuba!“ endlich wieder zurück. Ab April 2019 wird die Show auf großer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz sein und dabei 17 Städte besuchen – da ist diesmal eigentlich für jeden von euch was in der Nähe!

Die Show

„Soy de Cuba“, das sind kubanische Tänze vor der einzigartigen Kulisse Havannas, die über Video-Projektionen das Bühnenbild bereichern: der Malecón, typisch kubanische Hinterhöfe, die aus Erdbeer und Schokolade bekannte Treppe mit dem gebrochenen Engel – werden auf die Bühne projiziert und bringen uns so der Insel und dem kubanischen Lebensgefühl näher 🙂 Die 14 Tänzer und die Band bringen das ganze Programm kubanischer Musik: vom Feuer des Salsa zur Leichtfüßigkeit des ChaCha-Cha, über die Leidenschaft von Mambo und Rumba bis hin zur Coolness von Reggaetón und Streetdance.

Nicolas Ferru, der Produzent der Show, sieht „Soy de Cuba“ übrigens nicht als weiteren Buena-Vista-Clon, weshalb er und sein Komponist und musikalischer Leiter Rembert Egues auch ein großes Feld kubanischer Musik abdecken: „Das Land ist nicht nur anders als in den fünfziger Jahren, es ist auch anders, als es noch vor ein paar Jahren war.“, sagt Ferru. Und Egues ergänzt „Unser Land ist ein Land der Mischung“.

Übrigens: die Hauptdarstellerin, Yanetsy Ayala Morejon, hat nicht nur den Namen mit dem Hauptcharakter gemeinsam, Ayala, sondern auch ein Stück weit die Geschichte. Denn auch ihr Weg führte sie aus der Provinz in die Hauptstadt, wo sie von Nicolas Ferru entdeckt wurde, der ihre Geschichte mit seinen Visionen und der Inspiration durch „Dirty Dancing“ zu „Soy de Cuba“ verwoben hat.

Die Städte, durch die Soy de Cuba reist

Frankfurt am Main

Alte Oper, 03.04.2019

Duisburg

Theater am Marientor, 04.04.2019

Düsseldorf

Capitol Theater, 05.04.2019

München

Circus Krone, 06.04.2019

Mannheim

Rosengarten, 07.04.2019

Bremen

Metropol Theater, 10.04.2019

Hannover

Theater am Aegi, 11.04.2019

Hamburg

MEHR! Theater am Großmarkt, 12.04.2019

Berlin

Admiralspalast, 13.04. – 14.04.2019

Essen

Colosseum Theater, 16.04.2019

Basel

Musical Theater, 17.04.2019

Zürich

Theater 11, 18.04.2019

Köln

Philharmonie, 20.04. – 21.04.2019

Dortmund

Konzerthaus, 22.04. – 23.04.2019

Stuttgart

Theaterhaus, 25.04. – 28.04.2019

Bregenz

Festspielhaus, 29.04.2019

Karlsruhe

Konzerthaus, 30.04.2019

Das Gewinnspiel

Ihr wollt Tickets für Soy de Cuba haben? Ich freue mich zu verkünden, dass BB Promotion uns 6 x 2 Freikarten spendiert, damit ihr euch selbst einen Eindruck von der Show verschaffen könnt.

Jede/r kann teilnehmen, indem er oder sie einen Kommentar unter diesem Artikel veröffentlicht. Dort solltet ihr sagen, dass ihr teilnehmen wollt, für welchen Termin und für welche Stadt ihr ins Rennen geht. Über die beim Kommentieren hinterlegte Emailadresse erfolgt dann die Benachrichtigung, ebenso über ein Update dieses Artikels, in dem die Namen der Gewinner genannt werden (Vorname plus evtl. Anfangsbuchstabe Nachname). Jede/r kann übrigens nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.

Sollte es zu Missbrauch kommen, behalte ich mir natürlich vor, die Bedingungen zu ändern oder bestimmte Teilnehmer/innen auszuschließen.

Deadline

Die Deadline für alle Städte ist der 16. Dezember 2018. Die Preise werden am ersten Werktag nach Ende der Deadline ausgelost. Nach der Benachrichtigung habt ihr 3 Tage Zeit zu- oder abzusagen. Danach kommt der oder die nächste in der Reihe dran.

Für weitere Details zur Teilnahme verweise ich auf die „Gewinnspiel“-Seite.

 

Ich drücke euch die Daumen für das Gewinnspiel, möge der oder die richtige gewinnen 😉 Wenn es nicht klappt, dann findet ihr die Tickets von „Soy de Cuba“ auch hier. Tickets gibt es z.B. für Berlin ab knapp über 30 Euro – und die sind auch noch nicht ausverkauft, obwohl es kurz vor Weihnachten ist! Also ran und noch schnell ein Weihnachtsgeschenk für die Verwandten gekauft, die schon alles haben 😉

Saludos desde Berlin,
Euer Dietmar

PS: In den Kommentar schreibt ihr die Stadt und den Termin. Eure Email-Adresse gebt ihr im entsprechenden Feld an, damit ich euch benachrichtigen kann.

Bildquellen: Frank Wiesen, Philippe Fretault

Du willst regelmäßig Updates von uns haben? Abonniere doch unseren Newsletter oder den RSS-Feed !

 

Dieser Post wurde von BB Promotions unterstützt, wir bedanken uns für die zur Verfügung gestellten Tickets.

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge

«

© 2018 Cubanews. Theme von Anders Norén.