Hat dir der Artikel gefallen / Did you like the Article?

Sorry, dass dir der Artikel nicht gefallen hat! / We are sorry that this post was not useful for you!

Hilf uns, den Artikel besser zu machen! / Let us improve this post!

Teile uns mit, wie wir den Artikel besser machen können! / Tell us how we can improve this post?

Letztes Update: 14. Februar 2022

Día de los Enamorados in den Galerías Paseo (Quelle: Cubadebate.cu)
Día de los Enamorados in den Galerías Paseo (Quelle: Cubadebate.cu)

Der Valentinstag in Kuba

Jeder, der schon einmal einen Valentinstag in Kuba verbracht hat, wird die Unterschiede zu Deutschland merken. Dort ist der Valentinstag nicht nur ein kapitalistisches Fest der Blumenläden, sondern jeder, der es kann, führt seine Angebetete zum Essen aus und alle schenken sich kleine Geschenke. Deutlich erkennen kann man den Valentinstag daran, dass sich vor wirklich allen Restaurants lange Schlangen bilden – solltet ihr mal in die Situation kommen, eure Herzdame auszuführen – oder natürlich von eurem Mannsbild ausgeführt zu werden, dann gibt es nur zwei Möglichkeiten: entweder reservieren oder schon nachmittags essen gehen. Aber auch da müsst ihr schon Zeit fürs Warten einkalkulieren.

Día de los Enamorados – Bedeutung

In Cuba heißt der Valentinstag “Tag der Verliebten”, Día de los Enamorados. Man verwendet meist den Namen des Heiligen nicht, zumindest im offiziellen Sprachgebrauch. Traditionell heißt der Tag “Día de San Valentin“.

Restaurants bereiten sich vor

Zum Valentinstag dekorieren die Restaurants romantisch und es gibt spezielle 2er-Menüs für die Verliebten und zum Abschluss Torte 😉

Typischer Tag für die Verlobung

Wann sonst als am Valentinstag? Viele Paare wählen den Tag der Liebe, um der Angebeteten den Verlobungsring zu geben oder sogar am Valentinstag zu heiraten.

Übrigens: genau wie in Deutschland war es vor der US-Beeinflussung in Cuba nicht üblich, einen extra Verlobungsring zu bekommen. Genau wie hier war das auch nur ein Ring, der von einer Hand zur anderen wechselte. Nun ja, wie Filme und Serien die Traditionen ändern…

Rosen überall

Auch in Cuba ist die Rose das Zeichen der Liebe und die vielen privaten Blumenhändler bemühen sich, zum 14. Februar genug Rosen heranzuschaffen. Sonst ist auch Schokolade sehr gefragt, in Herzform oder alles andere, was kitschig-romantisch ist 💖

Cuba im Wandel der Zeiten

Und Kuba mag zwar nicht kapitalistisch sein… Mancher wird in Anbetracht der exzessiven Schenkerei und der Restaurantbesucherei aber einwenden, es sei auf dem besten Weg. Diese Debatte wollen wir heute jedoch gar nicht erst anfangen, denn ihr wisst ja: Politik während eines Dates, das passt nicht 😉

Kleine Anmerkung dazu: die Kubaner sehen das ganze allerdings überhaupt nicht als kapitalistisch, sondern nur als Zeichen der Liebe!

Valentinstag und die liebe Bürokratie

Hier noch dieses Fundstück von 2015 zum Día de los Enamorados, TDR Caribe hatten auf offizielle Weisung auch entsprechend dekoriert. Und da kommen wir auch schon zum Beitragsbild dieses Artikels: in den Galerías de Paseo im Vedado haben die Dekorateure wohl einen besonderen Sinn für Humor – oder wir freuen uns an einem besonderen Possenstück der Bürokratie: jemand gab den Auftrag, “Macht Valentinsdeko” und die Umsetzer machten Dienst nach Vorschrift 😁 Der „Tod eines Bürokraten“ lacht, diese wunderbare filmische Parodie auf die Wege der unergründlichen kubanischen Bürokratie!

Da stehen doch Adam und Eva, nackt, wie Gott sie schuf, (d.h. zwei nackte Schaufensterpuppen), in den Galerías und erinnern uns an den Valentinstag. Nun ja, ganz nackt sind sie nicht, sondern ihre Blößen sind bedeckt mit Feigenblättern. Diese zieren folgenden Schriftzüge: für Adam „tapa pipi“ und für Eva „tapa toto“ – wobei tapa Bedeckung heißt…

Was haben wir gelacht 😂🤣😂

Soweit unser kleiner Spanischkurs für heute, einen romantischen Día de los Enamorados euch, führt eure große Liebe aus und genießt den 14. Februar!!!
Euer Dietmar

Hat dir der Artikel gefallen / Did you like the Article?

Sorry, dass dir der Artikel nicht gefallen hat! / We are sorry that this post was not useful for you!

Hilf uns, den Artikel besser zu machen! / Let us improve this post!

Teile uns mit, wie wir den Artikel besser machen können! / Tell us how we can improve this post?